SANDRA LINDNER

  
INDUSTRIEDESIGN



Jahr: 2005
Material: mundgeblasene Glaskugel
5-armiger Leuchtenkopf und Abdeckung
aus schwarzem, pulverbeschichteten Metall
Maße: Durchmesser der Glaskugel
200 / 250 / 300 / 350 oder 450 mm mit geringen Abweichungen
Kabellänge bis 2500 mm
Vertrieb: ClassiCon.com
Produktion: ClassiCon

Sandra Lindners Glaskugel-Leuchte “Selene” wurde von Sir Terence Conran für die Ausstattung des Café Drechsler in Wien eingesetzt; sie leuchtet in der Schirn in Frankfurt oder im Riverside-Hotel in Hamburg.

Bereits im Jahr ihrer Entstehung wurde Selene in die Contemporary-Linie von ClassiCon aufgenommen.

Die Voraussetzungen dafür sind eigentlich ganz einfach:

“… Unsere modernen Klassiker sind Sammlerstücke – nicht nur die Meisterwerke von gestern, auch die von morgen. Es geht vor allem darum, Einzelstücke hervorzubringen, die durch Originalität und formale Perfektion das Potenzial besitzen, dereinst selbst zu Klassikern zu werden…”